N A R C I S S  &  G O L D F A D E N
präsentiert

Dr. Narcissus

Ein szenisches Kostümspektakel in neun Bildern
AMPHITHEATER Berlin Mitte
Monbijoupark, vis à vis Bode-Museum

Es spielen 
Schauspieler des Hexenkessel Hofheaters
(u.a. Andreas Köhler als Dr. Narcissus) und Gäste


15. & 22. August 2010
Einlass 20 Uhr | Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 13 bzw 10€ | Reservierungen unter mail@narcissundgoldfaden.de

 

Kostümkreationen: Isa Mehnert und Heike Hartmann
Choreographie: Roger Jahnke
Maskenbild: Ulrike Bast
Musik und Sounds: Mila Morene und DJ MIN
Videoprojektionen: Anthony Hampf
(alle Hexenkessel Hoftheater)

Wer träumt ihn nicht, den Traum von ewiger Jugend?

Der dandyhafte Flaneur Dr. Narcissus durchstreift auf der Suche nach ewiger Jugend Zeitalter und Regionen der Welt, um dort seine Erlösung zu finden. Mal eitel, mal verguckt in eine Schöne, als Beobachter oder in Bedrängnis geratend, oder auch unfreiwillig ins Geschehen einbezogen.

Umgeben von glorifizierten Schönheiten und unheilschwangeren und mysteriös-schaurigen Figuren ist der Betrachter Teil einer Show, in der obskure Zeitsprünge, begleitet von rituellen Interaktionen, zu greifbarer Wirklichkeit werden.

Die Show ist ein farbenprächtiger skurriler Reigen. Choreografierte Bilder von Atlantis bis zum Orient von der Renaissance zur fiktiven Utopie eröffnen Einblicke in fremde Welten und ferne Zeiten in bezaubernden Gewändern.

Pressetext als PDF

Pressetext als Word DOC

Pressebilder in Druckqualität zum Download:

Narcissus Pressebild  

Hinweis: die obenstehenden Bilder dürfen nur zur aktuellen redaktionellen Berichterstattung verwendet werden. Der Abdruck ist in diesem Fall honorarfrei. Der Fotograf Bernd Schönberger muß bei Verwendung der Bilder an geeigneter Stelle erwähnt werden.

  Flyer (PDF, 1.5MB)